Montag, 7. Oktober 2013

Geschultes Überwachungspersonal ist schwer zu finden

Unglaubliche 7122mG Mikrowellenstrahlung hat meine Android App heute Mittag um 13.07 Uhr in meiner Wohnung gemessen. Ein typischer Normalwert während einer Überwachung sind ca 200mG.
Mich wird diese Strahlung natürlich nicht umbringen, aber keine zwei Meter über der Messstelle hat ein nicht einmal einjähriges Baby, welches zudem noch unter einem Herzklappenfehler leidet, sein Bett stehen.

Da ist es für mich nicht verwunderlich dass die Mutter zwei Stunden später mit ihrem Baby zum Arzt gehen musste.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen