Montag, 21. November 2016

Verletzungen 20.11.-24.11.16

Lustig ist das Leben der Staatsschützer ! Sie dürfen ungestraft Menschen verletzen, wann immer und wo immer sie wollen.
Aus meinem ruhigen Tag wurde mal wieder nichts, da der nette Überwacher von heute seine Frustrationen unbedingt an mir auslassen musste. Wie gesagt, er hat ja auch absolut nichts zu befürchten, wenn er seinen Überwachungsauftrag dazu mißbraucht, Menschen grundlos zusammenzuschiessen.

Die Übeltäter kommen einmal mehr aus Bonn, siehe Foto:

















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen