Dienstag, 25. Februar 2014

Überwachungsgeräte mit einem Android Handy orten :)

Aus Die Überwachungsspezialisten bei der Arbeit

Kommentare:

  1. Google hat dieses Video anscheinend gelöscht, der Repost ist hier zu sehen: http://gefoltert.blogspot.de/2015/02/repost-uberwachungsgerate-mit-einem.html

    AntwortenLöschen
  2. so ware bei der sta bzw. der anwalt.
    Also. Ich habe mich bei der Staatsanwaltschaft umgehört. Dort wird angegeben, dass keine Überwachung statt findet.
    In wie weit diese Angabe richtig ist, kann ich leider nicht überprüfen.
    Natürlich besteht auch noch die Möglichkeit der Überwachung von Privatpersonen oder inländischen / ausländischen Firmen etc.

    wo sind meine anderen kommentare hin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die müssen sagen dass keine Überwachung stattfindet. Ansonsten immer selbst hingehen, nicht den Anwalt schicken. Jedes mal bei Verletzungen zum Arzt, Fotos machen und das Attest und die Fotos der Sta als Email schicken. Wenn's nix bringt -> Alle Unterlagen zum OLG schicken, Email ist ok, parallel dazu ein Fax oder Einschreiben, letzteres wird aber gerne abgefangen

      Löschen
  3. Privatpersonen kommen nicht an Skalarwellentechnik dran, da hat der Staat das Monopol drauf. Und das ist auch gut so !!!

    AntwortenLöschen
  4. habe post von der staw. ich habe das verfahren ohne durchführung von ermitlungen gemäs pargraf ein gestelt . ihr vorbringen enthält keine hinweiße auf beghungen von straftaten

    gruß taw nr1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Normal, dürfen nix sagen zu Dir, haben aber garantiert mir dem SS gesprochen.

      Löschen