Mittwoch, 15. Juni 2022

Staatsschutz baut Überwachungsgerät direkt unter meinen Tisch - Wohnung unbewohnbar

Ich darf mich in meiner eigenen Wohnung nicht mehr an den Tisch setzen ohne dass meine Füße bluten. Der Grund ist, dass in der Wohnung unter mir direkt ein Gerät unterhalb meines Sitzplatzes installiert wurde. 
Zusätzlich zu den gesamten Fussboden in meiner Wohnung, da strahlt es seit einer Woche raus, dass ich schon mit Schwellungen am ganzen Körper aufstehen muss. 
Der Staatsschutz hat in einer 2-tägigen Bohraktion in der Wohnung unter mir ALLE VERBAUTEN ÜBERWACHUNGSGERÄTE (50.000 Watt) AN SEINEN EIGENEN STROM ANGESCHLOSSEN, SODASS ICH KEINS MEHR ABSCHALTEN KANN. 
Ich werde jetzt deshalb zum Anwalt gehen und gegen meine "Überwachung" klagen müssen, wenn ich mich nicht einmal in meiner eigenen Wohnung aufhalten kann, bleibt mir wohl keine andere Wahl. 
Desweiteren wollte ich mich darüber beschweren dass der Staatsschutz meiner Mutter täglich ins Herz schiesst, vielleicht sogar das Herz kaputt schiesst. 
Was will man damit bezwecken? Ist das nicht Mord? Was sind das für assoziale Anwandlungen einer Oma gegenüber. Ist es für sowas nicht 80 Jahre zu spät? 

Das Thema Schuld und Sühne ist grade brandaktuell bei der Elite. 

Sonntag, 12. Juni 2022

Überwacher schiesst wieder 8 Stunden nonstop in Hoden und Lungen

Kaum ist das Augen schiessen beendet, geht wieder das Lungen schiessen los und das 24 Stunden in die Hoden schiessen.
Ein Proletenleiter wird wieder durch einen anderen abgelöst, der lebensgefährliche Maßnahmen anordnet, diesmal Lungenkrebs. 

Was ist nur in Deutschland los, dass die Staatsanwaltschaft permanent gegen meine körperliche Unversehrtheit verstoßes darf. Jeder Staatsanwalt hat doch einen Diensteid gelistet, der besagt, dass man das Grundgesetz Deutschlands beachtet.
Was ist also mit der "Würde des Menschen"? Wieviel Würde hat denn noch ein Mensch wenn man ihm 24 Stunden in die Hoden schiessen darf?

Überhaupt keine! Hauptsache man darf seitens des Staatsschutz jedes Menschenrecht missachten!

P.S. In meiner Wohnung knallt es permanent, nachts und tagsüber, kann man das mal bitte abstellen, ich bezahle die Miete und nicht der Staatsschutz. Die können es in ihren eigenen Wohnungen knallen lassen, aber bitte nicht in meiner.


Samstag, 11. Juni 2022

Sehkraft nur noch 50 Prozent, wegen AugenbeschuSS

Nach Drei Monaten Augenschiessen hat mir ein Augenarzt diese Woche eine Sehkraft von nur noch 50% bescheinigt.
Die Maßnahme kam natürlich wieder von Staatsschutz Leiter Hahn, der immer noch machen darf, was er will, ohne dafür entlassen zu werden.
Geschossen wird seit 3 Monaten rund um die Uhr in meine Augen, inklusive Nachts. 

Was sich Herr Hahn davon verspricht weiss Ich nicht, er zerstört eben Menschen  die sich nicht wehren können, gerne innere und lebenswichtige Organe.

Immerhin hat mir der Augenarzt eine Lid OP verschrieben, wegen der täglichen Schwellungen.

Ich wäre dankbar wenn man meine Augen beim Autofahren in Ruhe lassen könnte. 

Mittwoch, 8. Juni 2022

Strahlung 55.000 Milligaus

Man kann kaum noch atmen in meiner Wohnung, der BKA Mitarbeiter unter meiner Wohnung im 16. Stock hat alle Überwachungsgeräte so angeschlossen, dass ich sie nicht abstellen kann. Die Strahlung ist seitdem bis zu 55.000 Milligaus hoch, also bis zu 55-Fach über dem gesetzlichen Grenzwert.

Ich hab das als Video, also nix mit Photoshop. 

Wen die SA Frankfurt netterweise diese Strahlenbelastung reduzieren könnte. Oder wollen noch mehr Staatsanwälte der SA Frankfurt in Untersuchungshaft? Das ist Weisung zum versuchten Totschlag! 


Montag, 6. Juni 2022

Strahlung seit Tagen weit über dem gesetzlichen Grenzwert

Seit Tagen ist die Strahlung 24 Stunden weit über dem gesetzlichen Grenzwert, es fühlt sich so an, als wenn der gesamte Körper brennen würde. Teilweise platzt schon die Haut auf, siehe Foto. 
Was muss man sich in Deutschland noch alles gefallen lassen? 
Meine Augen sehen 24 Stunden so aus als wenn jemand andauernd einen Backstein draufschlagen würde.
Foto: 14621 Milligaus, Maximum war über 50.000 Das ist schwere Körperverletzung! Schuld hat der Leiter, der generell mit mehr als 2000 Milligaus arbeiten lässt, sogar nachts. 

Ausserdem kann ich nicht richtig sehen, weil die Augen den ganzen Tag wie Feuer brennen. Atmen ist teilweise nur unter starken Schmerzen möglich. 
Hier die Stellen, an denen Strahlung herauskommt, die Zimmerdecken sind dabei nicht einmal berücksichtigt !!!! Wozu braucht der Staatsschutz soviele Geräte? 
Der gesetzliche Grenzwert muss von den Überwachern eingehalten werden, also bitte runter mit der Strahlung aus 40 Geräten gleichzeitig.
Um das unmissverständlich zu sagen, die Strahlung in meiner Wohnung ist 40x 1600 Milligaus.

Ein WLAN darf mit maximal 1x 20 Milligaus strahlen.

Die letzten zwei Tage lief in der Wohnung unter mit pausenlos die Bohrmaschine, deshalb auch die hohe Strahlung, es ist noch schlimmer geworden, meine Wohnung ist jetzt komplett unbewohnbar. Über 50.000 Milligaus hält nicht mal ein Elefant aus. Idioten! 

Dienstag, 31. Mai 2022

Überwacher schiessen mir beim Urologen die Hoden blau

Proleten der besonderen Art haben mir eben beim Urologen beide Hoden komplett blau geschossen.
Der Arzt staunte nicht schlecht. 

Was für Geisteskranke dürfen eigentlich in Deutschland als Überwacher arbeiten? Wird wirklich jeder Prolet genommen, der einen Joystick bedienen kann, oder gibt es tatsächlich so etwas wie psychologische Untersuchungen bevor jemand eingestellt wird?

Wenn Überwacher regelmäßige Drogentests machen würden, würde sowas wahrscheinlich nicht passieren. 

Danke Deutschland 



Mittwoch, 25. Mai 2022

Staatsschutz bedroht meine Ärzte

Meine Hausärztin wurde so stark bedroht, dass sie mir keine Atteste mehr ausstellen will.
Jeder andere Hausarzt, zu dem ich in den letzten Monaten ging, ließ durchblicken, dass er (trotz menschenleerer Praxis) nicht gewillt ist, mich als Patienten zu behandeln, geschweige denn Atteste auszustellen.

Es ist zu befürchten, dass der Staatsschutz meinen Ärzten Folter angedroht hat, falls sie mir Atteste ausstellen, was an jedem Tag eigentlich möglich wäre, wegen des total blauen und verbrannten Unterleibs, mit dem ich seit 5 Jahren täglich herumlaufen muss.

Ich bin mir sicher, dass weder mein Urologe meine Unterleibsverletzungen behandeln wird, noch mein Augenarzt irgendetwas tun wird, um meine Augenlicht widerherzustellen, weil Leiter wie Herr Hahn keinerlei Probleme damit haben, einen Arzt auf die Folter Liste zu setzen, nur, dass er die Wahrheit unter den Tisch kehrt.

Dieses Foto ist von gestern, heute sieht mein Penis auch nicht anders aus, Sexuelle Belästigung mit einer gefährlichen Waffe und Verletzungsfolge ist für den Staatsschutz ja nicht strafbar... 

Dienstag, 24. Mai 2022

Überwacher schiessen mir wieder 24 Stunden in die Hoden

Der Täter kommt aus Nürnberg und fährt Volvo. Wie jedesmal wenn er arbeitet, schiesst er mir 24 Stunden in die Hoden und so stark in die Prostata, dass Blut im Urin ist.

Kann man diesen Idioten bitte als Überwacher austauschen, ich war bereits beim Urologen eben und fahre jetzt noch zum Augenarzt wegen eines Schlupfliedes über dem rechten Auge.

Bereits das letzte mal als er gearbeitet hatte, hat mir eine Ärztin drei Überweisungen geben müssen.
Das Ohr hat er auch blutig geschossen, als ich geschlafen habe:

Donnerstag, 12. Mai 2022

Drei Überweisungen an einem Tag

Eigentlich hätte ich 5 Überweisungen gebraucht, ich blutete nämlich ausserdem noch aus beiden Ohren  als ich heute aufwachte.
Wieso man jemand die Ohren blutig schiessen muss während er schläft?
Antwort: Weil man alles tun darf was man will, ohne dafür Konsequenzen befürchten zu müssen. 

Zum Arzt gegangen bin ich eigentlich wegen des extremen Ausfluss, den ich täglich in der Unterhose habe. Und wegen der blauen Hoden den ganzen Tag. 
Foto: Genial, was denn noch? 
Zum Glück gibt es Fachärzte:

Meine Augen sind abends so zugeschwollene, dass ich kaum noch den Filmen folgen kann. Das Foto "schmeichelt" ehrlich gesagt, denn eigentlich ist überhaupt kein Auge mehr sichtbar. 
Das war leider noch nicht alles, denn ich habe ausserdem noch einen chronischen Darmverschluss, weil mir die ganze Nacht in den Hintern geschossen wird und (wahrscheinlich) wegen des Gifts, welches stark chemisch schmeckt und welches ich mehrere Hundert Mal im Mund schmecke jeden Tag. 

Macht summa summarum:
1. Darmverschluss
2. Extremer Ausfluss
3. Blaue Hoden
4. Extreme Augenschwellung
5. Blaue Füße
6. Blutende Ohren
7. Schwellungen Gesicht
8. Verbrennungen am ganzen Körper 

Freitag, 6. Mai 2022

Überwacher schiessen wieder 24 Stunden in die Hoden

Was muss man als Überwachter tun, um in Deutschland ein menschenwürdiges Leben zu haben?

Auswandern!

Alles andere ist sinnlos, denn man bekommt ansonsten 24 Stunden in die Hoden geschossen von Überwachern aus den USA.

Den ganzen Sommer lang jeden Tag, ohne dass die Staatsanwaltschaft etwas tun würde, denn sie gibt die Körperverletzungen in Auftrag!

Foto: vergiftetes Dusch Wasser heute
Das ganze Bein voller blauer Flecken 

Dazu ein zu 99%abgestelltes Internet:

So geht das den ganzen Tag, SMS schicken auch unmöglich  deshalb wieder mal der Kundendienst