Mittwoch, 4. Februar 2015

Überwachung mit einer Digitalkamera nachweisen :)

Es ist kaum zu glauben, aber man kann fast jede Digitalkamera dazu benutzen Überwachung mit Mikrowellen (Skalarwellen) nachzuweisen.
Das liegt daran, daß Digitalkameras oft nur unzureichend abgeschirmt sind, wie das nachfolgende Video beweist.Das Klackern kommt von den Überwachungsgeräten, deren elektromagnetische Strahlung die Tonaufname stört. Wenn ich mich von der Kamera wegbewege, folgt (mit Verzögerung) die Energiezone, aus der heraus überwacht wird.

Wie das genau funktioniert erfahrt Ihr hier:

Wie Haarp und Überwachungstechnik wirklich funktioniert


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen