Sonntag, 5. Juli 2020

Staatsschutz zerstört mir den 5ten Verstärker in Folge

Alles wird kaputt gemacht, das ist jetzt schon der 5te Verstärker in Folge. Er ist Grade mal zwei Tage alt und schon hat ihn der Staatsschutz zerstört.
Was für ein Land ist Deutschland, dass einem irgendwelche Verbrecher im Staatsauftrag ungestraft alles zerstören dürfen was sie wollen.
Vorgestern habe ich in zwei Stunden Arbeit das auf dem Friedhof ein Grab wieder herstellen dürfen, welches vor 6 Wochen erst für 170€ neu gestaltet worden ist.

Dann hatte jemand Pflanzen herausgerissen, platt getreten und verbrannt.
Gestern Abend musste ich einen 150€ Toaster auseinandernehmen, in den jemand so viel Gift gesprüht hatte, dass er unbrauchbar geworden war.

Jeden Tag muss ich meine Pflanzen auf dem Balkon mit Milch besprühen und das Ungeziefer entfernend und die Chemikalien, die wieder erneut auf den Pflanzen kleben.

Jeden Tag ist man damit beschäftigt, irgendetwas wieder in Ordnung zu bringen, was zerstört wurde. Oder die Wohnung komplett sauber zu machen, nachdem es beim Heimkommen wieder bestialisch nach Chemikalien stinkt.








Keine Kommentare:

Kommentar posten