Montag, 15. März 2021

Filme schauen wieder nicht möglich, Internet wird andauernd abgestellt

Wie immer Monatags ist es verboten, Filme zu schauen, mein Ipad, was ich zum Filme schauen benutzen muss, weil der Amazon FireTV Stick andauernd ausgeht, darf nicht zum Internet konnektieren.
70 Euro monatlich für die Katz, nicht mal einen Film schauen darf man in Deutschland. Traurig1

Musikhören ist übrigens auch wieder verboten, die Lautsprecher krachen nur alle 3 Minuten. Was ein Glück, dass ich keine Freunde habe, die würden nur den Kopf schütteln bei solchen Zuständen, wenn man überwacht wird. 

Circa 30 mal muss ich jeden Tag das Handy von 3G auf 4G umstellen, um überhaupt online zu sein.
Emails checken auf Google dauert jedesmal 30 Minuten, weil ich das Konto blockiert bekomme.  SMS von Google kommen nur sporadisch an, Whatsapp von meiner Mutter kommen generell erst nach 3 Stunden an?

Was sind das für Zustände?

Über meine Proxy, die mich im Februar 60 Euro gekostet hat, darf ich mit dem Computer nicht ins Internet, dann wird die Verbindung komplett abgestellt. Wass muss man hier in Deutschland noch alles ertragen, nur dass ein geistig Minderbemittelter eine Arbeit hat.

Der Überwacher schießt auch 24 Stunden am Stück in die Hoden, er findet das lustig, wahrscheinlich weil er nur ein armer Prolet ist. Traurig für welche Performance der Staatsschutz seinen Leuten Geld bezahlt. Ein Computer würde sich wenigstens an den Dienstplan halten, ausländische Überwacher interessiert das einen feuchten Kericht.

Heute musste ich wieder eine Stunde lang die Wohnung putzen, weil überall Dreck war, den ich nie dahin gemacht habe. Alle Fenster sind mit einem grauen Film überzogen, weil der Überwacher Lust darauf hatte, alles zu vertschmutzen. 




 



Keine Kommentare:

Kommentar posten