Freitag, 2. April 2021

Statt Internet überall blaue Flecken (mit Video)

Das Internet wird wieder nach Belieben der Herr "Überwacher" abgestellt.
Weder Registrierungen, noch Passwort zurücksetzen sind möglich, dafür hab ich schon wieder am ganzen Körper blaue Flecken und Schwellungen.


 

Im Internet Zeitungen lesen ist ganz verboten, das Handy wird dabei entladen, sodaß es nach 15 Minuten leer ist. Dazu wird mir stark in die Augen geschossen, daß ich nichts lesen kann. Das passiert auch, wenn ich aus dem Fenster schaue, das ist heute auch verboten. Willkür pur!

 




Gestapo-Methoden vom Feinsten...und das bei 3700-4900 Milligaus Strahlung. Die werden allerdings kurzzeitig zurückgedreht, immerhin. Messe ich kurz danach die Strahlung, sind es wieder 3700 Milligaus. Oder eben knapp 5000.

Die ganze Nacht wurde mir so stark in die Prostata geschossen, dass heute mein Hintern ganz angeschwollen war. Zum Kaffee gibt es blaue Hoden, wie immer. In meiner Wohnung kann ich mich nur mit einer Plastiktüte von Schutzstoff in der Unterhose aufhalten, sonst sind die Prostata Schmerzen zu groß.
Duschen wird zur Zirkusnummer, so stark wird in die Füsse geschossen. 

Fotos: Wieder die komplette Wohnung verdreckt, zentimeterweise Staub überall.

 





 

Toll! Der Toaster komplett zugesaut.





 

Zeitung lesen verboten
Sex verboten
Internet verboten
Strom anstellen verboten (ich muss mir den Strom per Verlängerungskabel aus dem Bad holen und alle anderen Sicherungen abstellen in meiner eigenen Wohnung)
Musik hören verboten
Fire-TV Stick verboten
Netflix hab ich schon 3 Monate nicht schauen dürfen, muss aber dafür bezahlen.
Gekaufte Programme (für 100 Euro) darf ich nicht benutzen, bei der Registrierung wird das Internet abgestellt. Wer ersetzt mir die 100 Euro

2 Telefonkarten (für mein Banking) wurden mir diese Woche geklaut, ich kann also kein Banking machen. Könnte ich die bitte wieder zurückhaben? Ich kann nicht jeden Monat noch 20 Euro für geklaute Simkarten ausgeben!

Wie lange muss ich noch diese Gesatapo-Willkür ertragen?








Keine Kommentare:

Kommentar posten