Samstag, 1. Mai 2021

Staatsschutz verletzt mir den Penis mit 3000 Milligaus, Überwacher auswechseln !

Nach 20 Stunden pausemlosen Schießen in meine Geschlechtsteile sieht mein Penis aus, als wenn jemand mit einem Nagelbrett draufgeschlagen hätte. Auch die Hoden sind wieder blau und voller Schwellungen. Was für eine Schweinerei.

Das Loch in der Eichel ist total verbrannt und angeschwollen, es wird alle 2 Sekunden reingeschossen. 

In meinem ganzen Leben hat mein Penis noch nicht so ausgesehen. Auf dem Foto kann man jeden Einschuss an den roten Punkten sehr schön erkennen, Es müssen Tausende Einschüsse sein. Wie man solche Überwacher arbeiten lassen kann, ist mir ein Rätsel, aber in diesem Land ist ja anscheinend alles möglich.

Danke SS!

Mit fast 3000 Milligaus natürlich, die kompletten 24 Stunden, wie immer wenn das FBI arbeitet !
Die werden es auch nie lernen, professionell zu arbeiten, weil sie zu dumm zum Überwachen sind und außerdem beim arbeiten koksen.

Weitere Verletzunge, Schwellungen, etc: So arbeiten nur Amis !!!!!!! Weg mit den Schweinen !




Bei meinem Laptop musste ich heute ein neues Sytem installieren, denn es wurde von den Überwachern zerschossen.
Mein iMac ging innerhalb von 10 Minuten 5mal aus (bis jetzt). insgesamt, innerhalb von einer Stunde ging mein Imac 10 mal aus. Auch bei Überweisungen ! Was für eine Frechheit!
Alles das hatte die Staatsanwaltschaft ausdrücklich verboten, aber diese Überwacher stehen über der Staatsanwaltschaft und scheren sich eine Scheiss um den Dienstplan. Weg damit !!!!!


Das Internet wurde auch das gesamte Wochenende alle 2 Minuten abgestellt. Keine einzige Wahtsapp Nachricht an meine Mutter ging durch, immerhin wurde mir erlaubt, meine Mutter anzurufen. Man muss ja für alles dankbar sein.



So geht das den ganzen Tag! Danke






Keine Kommentare:

Kommentar posten